Anke Klaaßen

Autorin * Drehbuch * Naturpädagogik * Theater * Luftschlossarchitektin


Ausbildung

2017    Naturschule Region Bodensee e.V. / Weiterbildung Naturpädagogik und Naturwissen vermitteln

2007-2013    Filmakademie Baden-Württemberg / Abschluss: Diplom Drehbuch

2003- 2007     Universität Konstanz und Universita Firenze  /  Studium Literatur-Kunst-Medien und Philosophie, Abschluss: Bachelor



Tätigkeiten

seit 2013  freie Autorin, Drehbuchautorin, Naturpädagogin

2020 Gründung Federwaldtheater (Fahrradtheater in Kamishibai-Tradition)

2019 Baumpfad "Der Wald kommt in die Stadt", ein Erzählweg entlang neu gepflanzter Bäume in Konstanz, in Zusammenarbeit mit Albert Kümmel-Schnur

Autorin NUN-Magazin für Kreuzlingen und Konstanz

2013 Gründung Piratonautentheater (interkulturelles, mobiles Puppentheater)

freie Mitarbeit als Journalistin bei verschiedenen Tageszeitungen: Badische Neueste Nachrichten, Südkurier, Ludwigsburger Kreiszeitung

freie Mitarbeit als Autorin für Jugendmagazine: Lissy, Pferde-Freunde fürs Leben, Pferd&Co

Redakteurin für Ahnenforschungsberichte bei Pro Heraldica


Umwelt/Erlebnispädagogik

2017/2018    Insel Mainau: Führung von Besuchergruppen über die Insel (Themen: Bäume und Blumen, Nachhaltigkeit, Kinderführungen)

2017    Leitung BUND-Kindergruppe "Spatzen" Konstanz

2009/2010    Trekking Tours Bodensee: Guide für Kajak, Geocashing, Floßbau, Bogenschießen, Teambuilding

2007    Grüne Schule Mainau: Umweltpädagogische Führungen von Kinder-und Jugendgruppen (Themen: Wasserwelten, Naturerlebnispfad, Wald, Gärtnern)


Workshop-Leitung

2020 Leitung Drehbuch-Workshop von jungekelten/Zeitenrad, SchauspielFilmprojekt für Jugendliche am Heidengraben 

2017 Filmpaten-Workshop im Rahmen des Kindermedienfestivals Goldener Spatz mit dem Film "Kinder des Lichts"

2005/2006    Leitung einer Film-Arbeitsgemeinschaft für Schüler, Ellenrieder-Gymnasium Konstanz (Thema: Verfilmung eines modernen Märchens) im Rahmen des Projektes MEGA (Multimedia im Rahmen von Ganztagesangeboten an Schulen)


Auszeichnungen/Stipendien

2017/2018 Stipendium der Akademie für Kindermedien (AKM) im Bereich Film,  Kinderfilm-Projekt "Murmeltiergeflüster"

2014 Dm Helferherzenpreis für das Piratonautentheater

Auszeichnungen für Spielfilm "Kinder des Lichts": Bester Spielfilm im Internationalen Wettbewerb - Kinderjury des Filemon Festivals; Bester Spielfilm im Internationalen Wettbewerb - Teenager-Jury des Filemon Festivals, Special Mentioning and Nomination for Jury Prize at Slemani International Film Festival, Iraq, Programmprämie ARD Leistungsmodell – Prize of the First Public TV Station for Outstanding Productions, 4 of 5 Stars – Teenager Jury of the FBW – Filmbewertungsstelle “Prädikat Besonders Wertvoll”

2012 Autorenförderprogramm racconti der Filmförderung Business Location Südtirol


Bücher

"Das Nebelmännle vom Bodensee", Verlag Urachhaus, 2019.

„Die Schönheit der Katastrophe“ in Anderwelt – Alles was bleibt, Primero-Verlag, 2011.


Engagement

2016 Mitglied der Maskentheater-Gruppe „Theater ohne Grenzen“ Konstanz

2015 Mitglied im Straßentheaterprojekt „Störfälle“

2011 Freiwilligenarbeit Laos Sae Lao Project, Bildungs- und Umweltschutzprojekt Vang Vieng

2004 bis 2007 Universität Konstanz, Mitarbeit in der Fachschaft Philosophie

2003/2004 NABU-Wasservogelreservat Wallnau auf Fehmarn: Pflege des Naturschutzgebietes und Betreuung der Besucher

2001-2013 BDP-Baden-Württemberg: Leitung von Kinder- und Jugendfreizeiten (Bodensee, Kajak an der Tarn, Räuber auf der Schwäbischen Alb)

2000/ 2001  Kreis-Jugend-Ring Rems-Murr: Leitung deutsch-ungarische Jugendfreizeit

2000/2001 Schwäbischer-Alb-Verein: Betreuung Höhlenfreizeit für Jugendliche



Link zur Augustausgabe des a tempo-Magazins mit einem Beitrag von mir zur Rubrik "Am Schreibtisch":  "Von Wurzeln und Flügeln"